Carl Sebastian Lepper


Schon sein Vater war Künstler, somit kam Carl Sebastian Lepper früh mit der Malerei in Kontakt. Vom Zeichnen besessen, verbrachte er seine Kindheit mit Stift und Papier in der Hand. Das Talent Leppers wurde von seinen Eltern früh erkannt und gefördert.

Als er 1982 das erste Mal in die USA reiste, eröffnete sich ihm eine ganz neue Welt. Begeistert von der Landschaft, dem Licht und dem Lebensgefühl, hielt Lepper seine Impressionen in Ölbildern fest.

Immer auf der Suche nach neuen Motiven, bereiste er ferne Länder wie die Seychellen, Thailand und Mexiko. Auf diesen Reisen sammelte er viele neue Ideen für seine Arbeiten. Mit dem Umzug nach Hamburg 2001, entdeckte Lepper den Hamburger Hafen als Motiv für sich. 

"Meine Bilder entstehen zuerst im Kopf, gehen dann durch den Bauch und anschließend sehe ich sie auf meiner Leinwand.", so sagt er.

Lepper entwickelte seine Mal- und Mischtechniken weiter, sodass seine Bilder im Laufe der Jahre an Lebendigkeit gewannen.   


"Porsche" - Lepper

 

Alle Werke sind Unikate

 

Maße: 80 x 50 cm 

 

Preis auf Anfrage!


"Bulli" - Lepper

 

Alle Werke sind Unikate

 

Maße: 110 x 70 cm 

 

Preis auf Anfrage!


Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Werken von Carl Sebastian Lepper? Kontaktieren Sie uns!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.